advent, advent

GLAS von Cornelius Réer

VERNISSAGE:   Donnerstag, 10. Juli 2014 um 19.00 Uhr
AUSSTELLUNG:   vom 10. Juli - 13. September 2014
ORT:   GALERIE MICHAELA BINDER, Gipsstraße 13, 10119 Berlin-Mitte
 

 

Altes Handwerk trifft moderne Gestaltung Erneut widmet Michaela Binder eine Sonderausstellung dem faszinierendem Material Glas. Vom 10. Juli - 13. September werden Arbeiten des Nürnberger Glasmachers Cornelius Réer gezeigt.

Leuchtende Farben, Spiel mit dem Licht und subtile Schatten treffen auf klare und reduzierte Formen. Mit handwerklichen Verfahrensweisen fertigt Cornelius Réer am Schmelzofen Unikate und Serien, die sich neben einer hohen Funktionalität durch ihre Form- und Farbästhetik auszeichnen. Der besondere Reiz des zeitlos-schönen Werkstoffes Glas kommt dabei eindrucksvoll zur Geltung. Das Repertoire der Arbeiten reicht von Vasen und Karaffen über Trinkgläser bis zu Gewürzmörsern.

Am Donnerstag, den 10. Juli um 19.00 Uhr findet die Vernissage in Anwesenheit des Künstlers statt. Frau Dr. Claudia Kanowski, Kuratorin und stellvertretende Direktorin des Bröhan-Museums Berlin spricht zur Eröffnung der Ausstellung.

Sie sind herzlich eingeladen!